16. Internationale Salzburger Verkehrstage

Oktober 2018

Die 16. Salzburger Verkehrstage im Oktober 2018 waren dem Thema Nachhaltiger touristischer Verkehr gewidmet.

Helmut Koch und Romain Molitor von komobile waren einerseits als Vortragende und Diskutanten geladen. Andererseits vertraten sie gemeinsam mit Marc Steinscherer (komobile) die klimaaktiv mobil Beratungsprogramme für Freizeit und Tourismus bzw. für Regionen, Städte und Gemeinden.

Am Abend der Eröffnung präsentierten Franz Kok, Mobilitätsbeauftragter der Uni Salzburg und Helmut Koch die Ergebnisse und Erfolge aus 10 Jahren Mobilitätsmanagement speziell in Salzburg.

Am zweiten Tag der Veranstaltung war Romain Molitor zur Podiumsdiskussion als Experte zum Thema „Herausforderungen der Verkehrssteuerung in Städten: Lernen für Salzburg“ geladen.

Weitere Details zur Veranstaltung: Forum-Mobil Salzburger Verkehrstage, Programm