Masterplan Fahrradstraßen Wien

Die Stadt Wien hat es sich zum Ziel gesetzt, den Anteil an aktiver Mobilität im Alltagsverkehr zu steigern. Mit dem Masterplan Fahrradstraßen wurde ein Leitfaden für die Umsetzung eines hochqualitativen, zusammenhängenden, komfortablen und verkehrssicheren Radnetzes abseits der  Hauptverkehrsstraßen erstellt.

Das Strategiekonzept legt eine Netzübersicht möglicher Fahrradstraßen und fahrradfreundlicher Straßen in Wien vor. Die Routenoptionen wurden einer detaillierten Bestandsanalyse unterzogen sowie in Plänen dargestellt. Im Zuge der Ausarbeitung erfolgte ein ausführliches Screening des Straßennetzes mit einem GIS-Tool und Vor-Ort Begehungen. Darauf aufbauend wurden eine Wirkungsanalyse und Bewertung hinsichtlich Netzwirksamkeit, Umsetzbarkeit und Umsetzungsaufwand durchgeführt. Das Ergebnis ist eine Liste mit bewerteten Optionen, welche ein Potential für Fahrradstraßen und fahrradfreundliche Straßen aufweisen.

Im Zuge der Ausarbeitung wurden die relevanten politischen AkteurInnen intensiv eingebunden. Es fanden Befahrungen, Work-Shops und bilaterale Gespräche mit den Dienststellen und den BezirksvertreterInnen statt.

Im Rahmen der Ausarbeitung wurde auch der Kriterienkatalog für Fahrradstraßen überarbeitet. In diesem werden die Einsatzkriterien für die Einrichtung von Fahrradstraßen definiert. Diese sind unter folgendem Link zu finden:

https://www.wien.gv.at/verkehr/radfahren/bauen/anlagearten/fahrradstrasse.html

Um die zukünftige Umsetzung von Fahrradstraßen zu erleichtern, wurde eine Handlungsanleitung zur Umsetzung erstellt, die sich u.a. mit dem Thema begleitende Öffentlichkeitsarbeit beschäftigt.

Eine Kurzfassung der Ergebnisse sowie der Plan der Routenoptionen wurde von der Stadt Wien auf einer eigenen Homepage veröffentlicht: https://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/projekte/verkehrsplanung/radwege/masterplan-fahrradstrassen.html

 

Projekte durchblättern

Auftraggeber: 
MA18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Magistrat der Stadt Wien
Projektzeitraum: 
2018-2019
Bearbeitung: 
Rita Leimer
Gerold Ludwig
Olivia Kantner
Margarethe Staudner
Thomas Hirsch