Plan directeur Midfield

Juni 2020

Die Abschlusspräsentation des Masterplans für das Stadtentwicklungsgebiet Midfield im Süden von Luxembourg fand mit prominenter Besetzung von drei Ministern statt: François Bausch (Mobilität und öffentliche Arbeiten), Claude Turmes (Raumentwicklung und Energie) und Henri Kox (Wohnungsbau) waren anwesend als der „Plan directeur“ präsentiert wurde. Romain Molitor und Olivia Kantner von komobile stellten das integrierte Mobilitätskonzept vor. Dieses versteht sich als richtungsweisende Strategie für eine umweltfreundliche Mobilität mit einem besonderen Fokus auf der Nutzung des hochwertigen „Pôle d’échange“ als Schnittstelle zwischen Eisenbahn, Straßenbahn und Bus und auf der Steigerung der aktiven Mobilität.

Das Projekt wurde im Auftrag des Ministeriums für Mobilität und öffentliche Arbeiten Luxembourg (MMTP), gemeinsam mit einem Planungsteam bestehend aus den Büros pact, areal, Teisen Giesler und Nicklas Architekten ausgearbeitet.